Grafische Untersuchungen auf der elementaren Zeichenebene ermöglichen eine Sensibilisierung für die funktionale und ästhetische Entwurfspraxis. Gleichzeitig ermöglicht die Einarbeitung in systematische Entwurfsmethoden die Lösungsfindung für komplexere Projekte.

1   2